Ein Wein mit Noten von Vanille und schwarzen Kirschen erreicht seinen hohen Zuckergehalt von 125-135° Oechsle dank dem Ausharren am Stock bis zum Verwelken der Blätter und weiterem Flüssigkeitsentzug in kleinen Behältern (Strohwein-Prinzip).