Im Douce Noire finden wir die subtilen Aromen von Brombeeren und Beeren des Garanoir und Pinot Noir, die Reichhaltigkeit und Lakritzenote des Gamaret, die wilde Virilität der Cabernets und die seidigen Tannine des Merlot, die sich elegant mit dem Vanilleduft der Eichenfässer vermischen.