Der Pinot Noir ist eine Rebsorte, die aus dem Burgund stammt. Die kalkhaltigen Böden des Zentral-Wallis sind für ihn ein perfektes Terroir, das dem Wein viel Finesse und eine grosse Ausgeglichenheit verleiht. Edel, kraftvoll, vollmundig und grosszügig sind die Charakteristiken dieses sehr harmonischen Rotweins. Das Bouquet des Pinot Noir erinnert an reife Weichselkirschen, Himbeeren oder schwarze Johannisbeeren. Die kräftigen Tannine schenken ihm die Robustheit für eine mehrjährige Alterung im Keller. Bei einer Ausschanktemperatur von 15 Grad eignet er sich besonders gut als Begleiter von rotem Fleisch und allen Käsen.