Gelbgrünes Kleid, dezente Düfte, weisse Blumen, Lindenblüte, exotischer Touch. Im Mund ein sehr feiner, warmer und knackiger Auftakt, zart und sanft. Im zweiten Teil des Mundes vermittelt das typische Tannin des Humagne einen feinen und persönlichen Eindruck. Ein subtiler, leicht aromatischer und komplexer Abgang mit Noten von weissen Früchten, Mandeln und Toast verleiht diesem Wein Harmonie.