Im Geschmack reich und würzig – gleichzeitig subtil. Die Ursprungsbezeichnung dieses Chasselas weist auf die typische kleine Bitterkeit im Abgang hin.